Podcast Empfehlung

In den letzten Tagen habe ich mich ein wenig um meine Podcasts gekümmert…

Ich möchte folgende Podcasts aus dem WRINT Universum wärmstens ans Herz legen, um ein wenig Einblick in die Hintergründe des Nah-Ost-Konfliktes zu erhalten. Wir reden da oft fahrlässig locker drüber und haben unsere (gefährlich) subtilen Bewertungen… Es ist aber gar nicht so einfach.

In dieser Reihenfolge:

„Dinge digital geregelt kriegen“

Jöran hat mit Guido und mir darüber gesprochen, wie man Dinge digital geregelt bekommt. Und dafür brauchten wir fast 2,5 Stunden. Rausgekommen ist die erste Folge des neuen Podcasts #uneigentlich – Dinge digital geregelt kriegen„.

Wer also wissen möchte, wie man aus Notizen auf E-mails verlinkt oder dabei sind will, wie Guido live im Podcast sein Postfach mit 72.065 E-mails aufräumt – der kann hier reinhören:


Der Podcast wird übrigens auf der neuen Plattform für Bildungs-Podcast gehostet: edufunk.fm. Dort finden sich neben #uneigentlich auch „Bildung-Zukunft-Technik“ von Guido und mir und viele andere Angebote. Reinschauenhören lohnt sich: → http://edufunk.fm

„Schule und das Lernen in der digitalen Welt“

Lisa Rosa war zu Gast bei Tim Pritlove im Podcast „Forschergeist“ und hat mit ihm über alte und neue Schule, Projektunterricht und Revolutionen gesprochen.

Auf jeden Fall ein empfehlenswerter Podcast. Sollte man sich angehört haben – sowohl als Einstieg wie auch später. Tut immer wieder mal gut, Lisas Überlegungen um die Ohren gehauen zu bekommen. 😉

Zum Podcast:

https://forschergeist.de/podcast/fg043-schule-und-lernen-in-der-digitalen-welt/