Kategorien
Allgemein Papierfrei

MessageID → Evernote

Das Script, welches die MessageID einer ausgewählten Mail kopiert und als eine HTML-Notiz in Evernote absichert, hatte ich schonmal vorgestellt.

(Hintergrund:
Ich möchte nicht immer die ganzen Mails nochmal in Evernote importieren, sondern gerne einfach aus einer Notiz in Evernote auf die Mail verlinken, sodass ich sie – auf allen Endgeräten – direkt aus Evernote im Mail Programm öffnen kann. Da Evernote das URL-Schema „message://…“ noch nicht nativ unterstützt und man daher die MessageID nicht direkt kopieren und einsetzen kann, ist der Klimmzug über eine HTML-Formatierung nötig. Immerhin funktioniert das zuverlässig.)

Das Script habe ich jetzt um eine Zeile ergänzt, um die so generierte Notiz in ein Notizbuch zu verschieben. Auf diese Weise ist sie direkt abgelegt und ich muss sie nicht aus der @Inbox händisch verschieben oder löschen.

Neu ist die Zeile:

move theNewNote to notebook „Mails“

Kategorien
Papierfrei

FTP Server und High Sierra: Adieu!

Irgendwie ist das – zumindest bei mir – nicht durchgedrungen, dass Apple mit dem Update auf High Sierra (macOS 10.13) den integrierten FTP Server rausgeschmissen hat.

Da FTP a) nicht mehr ganz zeitgemäß ist für den Dateiaustausch ist und b) von Apple daher auch in den letzten Versionen nur noch versteckt angeboten wurde, hätte man darauf kommen können. Nun ist es aber zu spät. Updates sind installiert und der betagte, aber seid 10 Jahren immer noch gut laufende Brother 8085dn kann halt nicht mehr direkt auf den Mac scannen.

Aber es gibt ja noch den Umweg über Apps. Ist jetzt nicht mehr ganz so einfach, aber funktioniert noch.

Kategorien
Papierfrei

„Dinge digital geregelt kriegen“

Jöran hat mit Guido und mir darüber gesprochen, wie man Dinge digital geregelt bekommt. Und dafür brauchten wir fast 2,5 Stunden. Rausgekommen ist die erste Folge des neuen Podcasts #uneigentlich – Dinge digital geregelt kriegen„.

Wer also wissen möchte, wie man aus Notizen auf E-mails verlinkt oder dabei sind will, wie Guido live im Podcast sein Postfach mit 72.065 E-mails aufräumt – der kann hier reinhören:


Der Podcast wird übrigens auf der neuen Plattform für Bildungs-Podcast gehostet: edufunk.fm. Dort finden sich neben #uneigentlich auch „Bildung-Zukunft-Technik“ von Guido und mir und viele andere Angebote. Reinschauenhören lohnt sich: → http://edufunk.fm

Kategorien
Allgemein Papierfrei

Digitales Unterschreiben – auf Mac und iPhone

Auf dem Mac nutze ich es regelmäßig: PDF Dokumente digital unterschreiben, indem man seine Unterschrift im Programm „Vorschau.app“ hinterlegt (→ „Dokumente unterzeichnen“) und in das PDF einfügt.

Was mir bisher neu war: Das Ganze geht auch auf dem iPhone/iPad.

  1. PDF öffnen
  2. „Werkzeugkasten“ anklicken –
  3. „Unterschrift“ auswählen.

Praktisch: Die Unterschrift synchronisiert sich mit dem Mac. Man braucht sie also nicht neu einlesen.

Kategorien
Allgemein Papierfrei

EN: Dokumente zwischen Notizen verschieben

Ein Hindernis bei der Nutzung von Evernote auf den mobilen Geräten war für mich immer, dass man Dateien, die einer Notiz hinzugefügt worden sind (PDF, Word, was auch immer) nicht so einfach wie am Desktop hin- und her kopieren konnte.

Am Desktop kann man Text und Datei auswählen, kopieren und in einer anderen Notiz hinzufügen. Auf dem iOS Gerät geht dabei die Datei verloren; nur der Text wird eingesetzt.

Das nervte mich immer.

Geholfen habe ich mir bisher, indem ich auf Programme wie MengeEver2 oder EverCrane zurückgegriffen habe. Damit konnte man Dateien kopieren bzw. auch mobil Notizen (mit Anhängen) zusammenfügen.

Mit einem der letzten Updates (?) der mobilen App wurde die Dokumentenauswahl hinzugefügt. Darüber kann man nun Dokumente aus der iCloud oder der Dropbox in Evernote hinzufügen.

Und damit endlich auch Dateien zwischen Notizen hin- und her kopieren. Denn wenn ich eine Datei öffne, kann ich sie über das Sharing-Menu auf einen der Cloud-Speicher laden und in einer anderen Notiz über den Cloud-Speicher wieder importieren.

Vielleicht für einige altes Eisen – ich hab´s erst vor kürzlich entdeckt und war erleichtert :).