Hallo Welt!

Hallo,

hier kann ich also in Zukunft ein wenig  freier schreiben… Und falls Du Dich von edushift.de her kommend wunderst: Ein paar Artikel habe ich mit umgezogen, da sie eigentlich schon in den letzten Monaten nicht mehr passend auf dem „alten“ Blog waren.

EduShift hat mir durch die starke thematische Fokussierung auf den „Leitmedienwechsel“ und alles, was damit so zusammenhängt, in den letzten Monaten oft die Lust genommen, einfach mal zu schreiben, was man eigentlich in einem Blog tun sollte. In einem persönlichen.

Was ist mit Eindrücken aus der Holz-Werkstatt? Oder Skripten für Evernote und OmniFocus? Hat doch eigentlich nur im weitesten Sinne mit „shifting education“ zu tun… und findet jetzt hier seinen Platz.

Vielleicht sehe ich den ein oder anderen ja weiterhin hin. Würde mich freuen. 🙂

Bis dahin: Einen guten Übergang in 2016!

5 Antworten auf „Hallo Welt!“

Hi, das ist ein Kommentar.
Um einen Kommentar zu löschen, melde dich einfach an und betrachte die Beitrags-Kommentare. Dort hast du die Möglichkeit sie zu löschen oder zu bearbeiten.

Na, so ganz unschuldig bist du nicht… Deine Namensänderung hat bei mir auch nochmal den Gedanken wachgerufen, was zu ändern.
Danke dafür! 😉

Beim lesen des Beitrags habe ich das schon etwas geahnt. Freue mich, dir da den Anstoß gegeben zu haben. Mit deinem Fever- und OpenID-Beitrag gibst du mir aber auch wieder Impulse mein Setup zu überdenken.

Ich kann die Entscheidung und auch die Abschiedsbegründung auf dem alten Blog sehr gut nachvollziehen. Fürs xyz-Projekt wünsche ich viel Erfolg und gutes Gelingen. In meinen rss-Reader ist es aufgenommen und die ersten Beiträge klingen bereits spannend.

Kommentare sind geschlossen.